Kryoturbation


Kryoturbation
криогенные дислокации; криотурбации

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Смотреть что такое "Kryoturbation" в других словарях:

  • Kryoturbation — (kryos (griech.) = Frost, turbare (lat.) = umherwirbeln) ist die Durchmischung des oberflächennahen Untergrundes durch Gefrieren und Wiederauftauen. Die Kryoturbation ist ein Phänomen der Periglazialgebiete, das heißt, der Prozess ist wesentlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Kryoturbation —   [lateinisch turbatio »Unruhe«, »Verwirrung«], die, / en, Bodenveränderungen im Bereich des Frostbodens, besonders in den periglazialen Gebieten. In der oberen, wasserübersättigten Bodenschicht kommt es infolge wechselnden Gefrierens und… …   Universal-Lexikon

  • Kryoturbation — Kry|o|tur|ba|ti|on die; , en: Bodenbewegung, die im Bereich des Frostbodens bei wechselndem Frost in der oberen Bodenschicht vor sich geht (Geol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Mikroturbation — Turbationen (von lateinisch turbatio, Verwirbelung) sind Durchmischungsvorgänge von Bodenhorizonten oder Sedimenten. Nach ihrer Ursache wird die Bioturbation, die Hydroturbation und die Kryoturbation unterschieden. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Steinpflaster — Wüstenpflaster. Der Maßstabswürfel hat die Kantenlänge 1 cm …   Deutsch Wikipedia

  • Turbation — Turbationen (von lateinisch turbatio, Verwirbelung) sind Durchmischungsvorgänge von Bodenhorizonten oder Sedimenten. Nach ihrer Ursache wird die Bioturbation, die Hydroturbation und die Kryoturbation unterschieden. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Aapamoor — Dieser Artikel behandelt den Moortyp Regenmoor als Landschaftselement und Ökosystem, Regen bzw. Hochmoor im geologischen Sinn siehe Moorboden, Bodentyp und Torf. NSG „Ewiges Meer“, Hochmoorweite eines Restmoores in Nordwestdeutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Boreomontan — ██ Die Verbreitung der borealen Nadelwälder Die boreale Zone, abgeleitet von lateinisch Borealis und altgriechisch βορέας bedeutend „Nordwind“ oder auch den Windgott Boreas meinend, ist eine Ökozone. Sie kommt nur auf der nördlichen Erdhalbkugel… …   Deutsch Wikipedia

  • Dauerfrostboden — Permafrostboden – auch Dauerfrostboden – ist ab einer gewissen Tiefe das ganze Jahr hindurch gefroren. Definitionsgemäß ist Permafrostboden „Boden, Sediment oder Gestein, welches in unterschiedlicher Mächtigkeit und Tiefe unter der Erdoberfläche… …   Deutsch Wikipedia

  • Hochmoorpflanze — Dieser Artikel behandelt den Moortyp Regenmoor als Landschaftselement und Ökosystem, Regen bzw. Hochmoor im geologischen Sinn siehe Moorboden, Bodentyp und Torf. NSG „Ewiges Meer“, Hochmoorweite eines Restmoores in Nordwestdeutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Hochmoorpflanzen — Dieser Artikel behandelt den Moortyp Regenmoor als Landschaftselement und Ökosystem, Regen bzw. Hochmoor im geologischen Sinn siehe Moorboden, Bodentyp und Torf. NSG „Ewiges Meer“, Hochmoorweite eines Restmoores in Nordwestdeutschland …   Deutsch Wikipedia